Leerstandsverwaltung

Leerstehende Immobilien sind häufig Risiken ausgesetzt. Neben den finanziellen Einbußen, die für Sie als Immobilieneigentümer entstehen, sind kostenintensive Maßnahmen erforderlich, um Leerstandsrisiken zu reduzieren. 

 

Zu den häufigsten Leerstands-Risiken zählen:

  • Gebäuderisiko: Rohrbrüche, Schimmel, Brände, Sturmschäden etc.
  • Personenrisiko: Vandalismus, Hausbesetzung, Einbruch, Diebstahl
  • Versicherungsrisiko: Kündigung durch Gefahrenerhöhung sowie Erhöhung des Beitrags bei Leerstand
  • Vermarktungsrisiko: Schlechte Energiebilanz wirkt sich negativ auf den Marktwert der Immobilie aus
  • Imagerisiko: Alle ungewollten Vorkommnisse fallen auf den Eigentümer zurück

 

Fazit: Ihre Immobile verfällt und verliert an Wert


 

Jetzt handeln!

Mit dem innovativen GUARDISTO-Konzept sind Sie gegen Leerstands-Risiken gut gerüstet!

LEERSTANDS - MELDER

Sie möchten eine leerstehende Immobilie melden? Dann freuen wir uns über eine Nachricht unter info@guardisto.de

KONTAKT

GUARDISTO GmbH

Leerstandsmanagement

 

Brunnerstraße 39

80804 München

Tel.: 089/ 740 310 02

Mail: info@guardisto.de

www.guardisto.de